Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Saturday, 3 December, 2016
Veranstaltungen : "Streitfall Menschenrechte“ im Osnabrücker Rathaus
on 2010/11/6 10:40:00 (1600 reads)

Noz.de:

Renate Jaeger „Streitfall Menschenrechte“. Der Name verrät viel über das brisante Thema, dem sich das nächste „Osnabrücker Europa-Gespräch“ widmet. Es findet am Donnerstag, 11. November, um 20 Uhr im Osnabrücker Rathaus statt.

Read More... | 1730 bytes more
Veranstaltungen : 5. Familienkongress in Halle vom 04. bis 05. November 2006
on 2006/10/31 7:50:00 (1776 reads)

VafK.de:

Für Kinder gibt es nach der Scheidung ihrer Eltern in der Regel keine Alleinerziehende noch können sie mit dem Begriff der „Ein-Eltern-Familien“ etwas anfangen. Kinder möchten nach Scheidung ihrer Eltern meist ganz natürlich ihre Mutter und ihren Vater gleichermaßen behalten. Und Kinder unterscheiden ihre Eltern auch nicht danach, ob diese je einen Trauschein besaßen oder nicht. Es ist und bleibt ihre Familie.

Read More... | 2492 bytes more
Veranstaltungen : Über das Welttreffen der Familien, Valenzia, Spanien
on 2006/7/2 10:50:00 (1798 reads)

Wmf2006.org:

Das Welttreffen der Familien ist eine Initiative von Johannes Paul II, welcher seit 1994, diese angeordnet und deren Vorsitz hatte. Diese fanden bisher in Rom, Río de Janeiro, wieder Rom und dann Manila statt. In diesem letzten Welttreffen wurde von Johannes Paul II verkündet das nächste Treffen im Jahr 2006 in Valencia zu feiern und dessen Organisation seither angespornt.

Read More... | 919 bytes more
Veranstaltungen : In Spanien beginnt Welttreffen der Familien
on 2006/7/2 10:40:00 (1827 reads)

Spanien-bilder.com:

Heute beginnt das 5. Welttreffen der Familien in Spanien. Veranstaltet wird das Event in Valencia, es soll die Bedeutung von Ehe und Familie aus kirchlicher Sicht weltweit wieder in den Vordergrund stellen. Das Treffen dauert bis zum 9. Juli, erwartet werden über eine Million Besucher.

Read More... | 719 bytes more
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.