Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Saturday, 3 December, 2016
(1) 2 3 4 5 6 »
Frauenbewegung : Das Bundesvetokreuz: Die Allmacht der Mütter in der Familienrechtspraxis ist Frau Edith Schwab!
on 2010/8/16 18:50:00 (2823 reads)

Vafk-Karlsruhe.de:

Kommentar: Franzjörg Krieg, Vorsitzender

Schwabs Lebenswerk fußt auf der Ausgrenzung des zweiten Elternteils, auf der Somatisierung von Kindern, auf der angestrebten psychischen, physischen und wirtschaftlichen Vernichtung von Vätern. Das paradoxe Konstrukt „Einelternfamilie“ macht das gesamte Dilemma Schwab’scher Logik und Programmatik deutlich.

Read More... | 2054 bytes more
Frauenbewegung : Deutschland sucht die Supermutter
on 2007/3/5 11:54:05 (1931 reads)

Welt.de:

Von der Talkshow bis zum Krabbel-Café: Überall tobt die Debatte über das ideale weibliche Lebensmodell. Warum Mütter sich gegenseitig das Leben so schwer machen, beschreibt Verena Carl. Die Autorin ist selbst Mutter einer einjährigen Tochter.

Read More... | 1412 bytes more
Frauenbewegung : Frauenrechte sind der beste Kinderschutz
on 2006/12/12 7:51:47 (1789 reads)

Taz:

Die weibliche Hälfte der Menschheit wird bis heute in vielen Ländern benachteiligt und diskriminiert. Abhilfe schaffen können Bildung und die Teilnahme von Frauen am politischen Leben, so das Kinderhilfswerk Unicef in seinem Jahresbericht.

Read More... | 1052 bytes more
Frauenbewegung : Eva Herman: «Was ist für Sie ein Macho?»
on 2006/10/2 5:10:00 (1883 reads)

Netzeitung.de:

«Wir stehen vor zusammenbrechenden Systemen», sagt Ex-«Tagesschau»-Sprecherin Herman im Radio-Interview. «Frauen wollen zwar Kinder, schaffen es aber nicht mehr.» Die Netzeitung dokumentiert das Interview. Hier der zweite Teil.

Read More... | 1605 bytes more
Frauenbewegung : Eva Herman: «Okay, dann bin ich eben alleine»
on 2006/10/1 13:21:35 (1741 reads)

Netzeitung.de:

Im Radio-Interview lässt die Anti-Feministin Herman religöse Töne anklingen. Sie denke an das vierte Gebot, sagt sie, «du sollst Vater und Mutter ehren», damit sei «die Einrichtung der Familie gemeint». Die Netzeitung dokumentiert das Interview im Wortlaut. Hier der dritte Teil.

Read More... | 1651 bytes more
(1) 2 3 4 5 6 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.