Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Wednesday, 20 February, 2019
« 1 ... 12 13 14 (15) 16 17 18 ... 23 »
Familienpolitik : Unter falscher Flagge
on 2006/1/31 2:00:00 (1133 reads)

Frankfurter Allgemein: Von Stefan Dietrich Kinder kriegen: mehr Betreuung, frühe Förderung, mehr Aufmerksamkeit, qualifizierte Tagesmütter, aktive Väter, zufriedene Mütter, verhieß das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf ungezählten Plakatwänden.

Read More... | 892 bytes more
Familienpolitik : Verband berufstätiger Mütter: Schritte in die richtige Richtung!
on 2006/1/30 1:00:00 (1706 reads)

VBM: Einkommensabhängiges Elterngeld, Ausbau der Kinderbetreuungs- Infrastruktur sowie eine bessere steuerliche Absetzbarkeit von Betreuungskosten werden seit langem vom vbm gefordert. Aus diesem Grund begrüßt der vbm die Genshagener Beschlüsse als ersten Schritt in die richtige Richtung. Speziell an der Abzugsfähigkeit von Betreuungskosten entzündet sich allerdings Kritik.

Read More... | 1097 bytes more
Familienpolitik : Rückgang von Mutter-Kind-Kuren wird zum Politikum
on 2006/1/29 13:00:22 (1065 reads)
Familienpolitik

Aerztezeitung.de:

Der drastische Rückgang der von den gesetzlichen Kassen bezahlten Mutter-Kind-Kuren hat sich im vergangenen Jahr fortgesetzt. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) droht den Kassen jetzt, sie notfalls per Gesetz zur stärkeren Finanzierung der Kuren zu zwingen. Der Verband der Angestellten-Krankenkassen (VdAK) wies dies zurück.

Read More... | 736 bytes more
Familienpolitik : Elternpartei: Das Programm
on 2006/1/29 2:40:00 (1074 reads)
Familienpolitik

Die Elternpartei will eine Entwicklung umkehren, in der Eltern zur Randgruppe und Kinder zum Kostenfaktor degradiert worden sind. Mit politischen Mitteln will sie die Benachteiligung von Eltern gegenüber Kinderlosen beenden und Kindern eine lebenswerte Zukunft ermöglichen. Familie bedeutet für die Elternpartei das Zusammenleben der Generationen in gegenseitiger Verantwortung. Der Familienbegriff der Elternpartei ist damit ausdrücklich weiter gefasst, als der im Grundgesetz in Art. 6 geschützte Bereich. Er umfasst die oder den Alleinerziehenden eines Kleinkindes ebenso, wie die kinderlose 45-Jährige, die ihre Mutter pflegt.

Familienpolitik : Bundessatzung der Elternpartei
on 2006/1/29 0:20:00 (1182 reads)
Familienpolitik

Bundessatzung der Elternpartei (in dieser Fassung durch den außerordentlichen Bundesparteitag am 23.07.2005 in Potsdam beschlossen)

« 1 ... 12 13 14 (15) 16 17 18 ... 23 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.