Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 16 December, 2018
« 1 (2) 3 4 »
Steuerpolitik : Freibetrag für Kinderbetreuungskosten jetzt eintragen lassen
on 2006/4/10 7:00:00 (1577 reads)

szon.de:

Viele Eltern können künftig erstmals einen Freibetrag für abzugsfähige Kinderbetreuungskosten auf ihrer Lohnsteuerkarte eintragen lassen.

Read More... | 509 bytes more
Steuerpolitik : Überblick über verabschiedete und geplante Steuergesetze 2006
on 2006/3/1 13:20:00 (1410 reads)

Consultant-magazin.de Das Bundeskabinett hat am 22.2.2006 den Entwurf des "Haushaltsbegleitgesetzes 2006" beschlossen. Er enthält aus steuerlicher Sicht insbesondere die in den Koalitionsvereinbarungen festgelegte Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 19 % zum 1.1.2007.

Read More... | 614 bytes more
Steuerpolitik : BMFSFJ: Fallbeispiele und Modellrechnungen, Bessere steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten
on 2006/2/11 7:20:00 (1403 reads)
Steuerpolitik

Bessere steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten: Rechtsvergleich, Fallbeispiele und Modellrechnungen Alle steuerpflichtigen Familien, die Kinderbetreuungskosten haben, können künftig in der Regel deutlich mehr Geld von der Steuer absetzen. Zur besseren Veranschaulichung zeigen wir die geplanten Neuregelungen anhand von Fallbeispielen auf und haben die geplanten Neuregelungen dem bisher geltenden Recht gegenübergestellt. Mehr dazu...

Steuerpolitik : Kinder als Steuersparmodell
on 2006/2/7 0:50:00 (1298 reads)

Abendblatt.de: Von Steffen Preißler Mit Werbungskosten die Abgaben drücken. Wie man das Finanzamt an den Kosten für den Nachwuchs beteiligen kann. Höhere Transparenz bei Kapitaleinkünften. Bei der Steuererklärung gibt es deshalb Möglichkeiten, den Fiskus zumindest an einem kleinen Teil der Kosten zu beteiligen. Wer Kinder hat, benötigt die Anlage Kind.

Read More... | 1095 bytes more
Steuerpolitik : Verbesserte Steuerförderung ab 2006
on 2006/2/5 2:20:00 (1287 reads)

Valuenet.de: Ab 2006 kommt für erwerbstätige Eltern durch das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Wachstum und Beschäftigung eine neue Vergünstigung in Betracht, indem die Kinderbetreuungskosten direkt von den Einkünften wie Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgezogen werden können.

Read More... | 715 bytes more
« 1 (2) 3 4 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.