Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 20 January, 2019
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »
Kinderarmut : Verwahrlosung trifft fast nur arme Kinder
on 2006/10/18 10:04:16 (1890 reads)

Rp-online.de:

Die Spaltung der Gesellschaft ist besonders für Kinder gefährlich: Der Kinderschutzbund weist darauf hin, dass 99 Prozent aller verwahrlosten Jungen und Mädchen in armen Familien leben.

Read More... | 993 bytes more
Kinderarmut : Wachsende Armut birgt Risiko für Kinder
on 2006/10/18 10:02:59 (1727 reads)

Fr-aktuell.de:

91 Prozent glauben an zunehmende Verarmung Deutschlands. In der Debatte über eine neue Unterschicht in Deutschland hat der Kinderschutzbund auf das Risiko für Heranwachsende hingewiesen. Verwahrloste Kinder lebten zu 99 Prozent in armen Familien, sagte Verbandspräsident Heinz Hilgers am Dienstag. Die hitzige Debatte über zunehmende Armut wird auch den Bundestag beschäftigten: Auf Antrag der Linksfraktion und der Grünen setzte das Parlament für Donnerstag eine aktuelle Stunde an.

Read More... | 1171 bytes more
Kinderarmut : Scheidung macht arm
on 2006/10/6 8:38:41 (1459 reads)

Handelsblatt.com:

Trennung und Scheidung machen viele arm: Allein Erziehende verfügen durchschnittlich über weniger als zwei Drittel (61 Prozent) des Einkommens aller Haushalte in Deutschland. Viele Frauen fühlten sich von den Vätern ihrer Kinder und von Vater Staat im Stich gelassen, berichtet Weiser. Grund sei der Selbstbehalt, der es Vätern ermögliche, keinen Unterhalt zu zahlen, wenn sie selbst wenig Geld hätten, während die Mutter ihr letztes Hemd mit dem Kind teile. „Wenn das gemeinsame Sorgerecht die Regel ist, sollten Väter auch finanziell und im Alltag ihre Verantwortung übernehmen“, fordert Weiser.

Read More... | 1357 bytes more
Kinderarmut : Köhler in Berlin, Kinder in Armut
on 2006/9/24 7:20:00 (1707 reads)

Jungewelt.de:
von Matthias Becker

Die Kepler-Schule tief in Berlin-Neukölln war am Mittwoch so weiträumig abgesperrt, daß die Einheimischen auf dem Weg zum Supermarkt Umwege machen mußten. Bundespräsident Horst Köhler hatte die Hauptschule als angemessenen Ort für seine erste Rede zur Bildungspolitik ausgesucht. Bundesbildungsministerin Annette Schavan gab sich ebenfalls die Ehre, unzählige Journalisten waren gekommen und Polizisten in rauhen Mengen, die jeden Baseballkappenträger eingehend und mißtrauisch beobachteten.

Read More... | 1346 bytes more
Kinderarmut : "Jetzt los!" Jobs für Einwanderer-Kinder
on 2006/9/22 12:43:04 (1494 reads)

NDR:

Es ist nicht leicht für Jugendliche, einen Ausbildungsplatz zu finden. Dies gilt insbesondere für junge Menschen mit Migrationshintergrund. Die Ursachen sind vielschichtig. Klar ist aber, dass es in unser aller Interesse liegt, ihnen eine faire Chance zu geben. Deshalb haben NDR 90,3, das NDR Hamburg Journal und das Hamburger Abendblatt die Initiative "Jetzt los! Jobs für Einwanderer-Kinder" ins Leben gerufen.

Read More... | 931 bytes more
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.