Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Wednesday, 20 February, 2019
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »
Kinderschutz : BMJ: Familiengerichte früher einschalten
on 2006/11/14 10:28:55 (1466 reads)

Bundesregierung.de:

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat sich dafür ausgesprochen, Familiengerichte künftig früher anzurufen, wenn ein Verdacht auf Kindesmisshandlung besteht.

Read More... | 951 bytes more
Kinderschutz : Kinderkommission fordert besseren Medien-Schutz für Kinder
on 2006/11/10 11:14:44 (1413 reads)

Pro-medienmagazin.de:

Die Kinderkommission des Bundestages hat einen Maßnahmenkatalog vorgelegt, um Kinder vor negativen Auswirkungen und Gefahren des Medienkonsums zu schützen. Die Kommission sprach sich dafür aus, die rechtlichen Grundlagen im Bereich des Jugendmedienschutzes auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen und bei Bedarf zu überarbeiten. Außerdem sollten während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft (Januar bis Juni 2007) internationale Mindeststandards und Aktionsprogramme entwickelt werden, um Kinder vor gewalthaltigen und pornografischen Medieninhalten abzuschirmen.

Read More... | 1562 bytes more
Kinderschutz : Kinderkommission fordert besseren Schutz vor Medieninhalten
on 2006/11/8 9:32:43 (1412 reads)
Kinderschutz

Heise.de:

Kinder und Jugendliche müssen nach Auffassung der Kinderkommission des Bundestages besser vor rechtswidrigen und jugendgefährdenden Inhalten in den Medien geschützt werden. Während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2007 sollten internationale Mindeststandards vereinbart und Aktionsprogramme angestoßen werden, forderte das Gremium am heutigen Montag.

Read More... | 873 bytes more
Kinderschutz : Misshandelt: Jährlich 100 tote Kinder in Deutschland
on 2006/11/6 9:32:15 (2160 reads)
Kinderschutz

Morgenpost.de:

Familienministerium arbeitet an neuem Frühwarnsystem. Eltern sollen genau beobachtet werden. Jede Woche sterben nach Daten von Unicef in Deutschland zwei Kinder an den Folgen von Vernachlässigung oder Misshandlung. Das Kinderhilfswerk forderte gestern in Berlin dringend mehr Vorsorge und Hilfe. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen stellte zwei Modellprojekte für ein "Frühwarnsystem" vor. Risikofamilien sollen künftig möglichst früh begleitet und Behördenfehler durch bessere Zusammenarbeit vermieden werden.

Read More... | 1147 bytes more
Kinderschutz : Hat Fernsehkonsum etwas mit Autismus zu tun?
on 2006/11/1 7:54:25 (1423 reads)
Kinderschutz

Heise.de:

Man geht davon aus, dass etwa 0,5 Prozent der Kinder unter Autismus oder verwandten Störungen leiden, eine neuere Studie hat den Wert auf ein Prozent heraufgesetzt. Über die Ursachen der Störung gibt es wenig Einigkeit. Angeboten werden viele Erklärungen von genetischen Faktoren über Impfungen, Giften in der Umwelt, höherem Alter der Väter bis hin zu Medien oder psychosozialen Faktoren.

Read More... | 1475 bytes more
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.