Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Wednesday, 23 January, 2019
« 1 ... 3 4 5 (6) 7 8 9 ... 14 »
Elterngeld : Mehr Kinder durch Feminismus
on 2006/5/10 6:40:00 (1171 reads)

Taz:
Interview Heide Oestereich

Die Einführung des Elterngeldes in Deutschland ist von einigem Getöse begleitet. Insbesondere konservative Männer haben sich gegen reservierte Vätermonate ausgesprochen. Gibt es eine solche Debatte auch in Schweden?

Read More... | 680 bytes more
Elterngeld : „Über 40 Prozent aller Akademikerinnen bleiben kinderlos.“
on 2006/5/9 7:10:00 (1145 reads)

Nachdenkseiten.de:

Über 40 Prozent aller Akademikerinnen bleiben kinderlos. Viele befürchten, dass Kind und Karriere einfach nicht zusammenpassen.

Read More... | 537 bytes more
Elterngeld : Weniger Elterngeld für Arbeitslose
on 2006/5/9 7:00:00 (1205 reads)

Fr-aktuell.de:

Das neue Elterngeld fällt für viele Familien weit geringer aus als von der Familienministerin zunächst dargestellt. Peinlich für Ursula von der Leyen (CDU). Sie war über den Koalitionskompromiss zu ihrem wichtigen familienpolitischen Projekt falsch informiert.

Read More... | 787 bytes more
Elterngeld : Finanzamt kappt neues Elterngeld
on 2006/5/5 9:40:00 (1122 reads)

Ftd.de:

Das von der Bundesregierung geplante Elterngeld wird für viele Familien spürbar geringer ausfallen als bislang erwartet. Grund ist, dass die Finanzämter die neue Lohnersatzleistung bei der Berechnung des Gesamteinkommens beider Ehepartner in Rechnung stellen und teilweise zur Steuer heranziehen sollen.

Read More... | 685 bytes more
Elterngeld : Elterngeld für Mütter und Väter
on 2006/5/4 9:40:00 (1040 reads)

Welt.de:

Beim Elterngeld verständigte man sich darauf, daß Eltern, die für die Erziehung ihres Kindes aus dem Job aussteigen, zwölf Monate lang einen Lohnersatz in Höhe von 67 Prozent ihres bisherigen Nettolohns, maximal 1800 Euro, erhalten sollen.

Read More... | 496 bytes more
« 1 ... 3 4 5 (6) 7 8 9 ... 14 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.