Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Tuesday, 19 March, 2019
« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 14 »
Elterngeld : Elterngeld wird zum Trennungsgeld
on 2006/7/4 11:25:53 (1509 reads)

Pressemitteilung.ws:

Als problematisch sehen wir hier, dass nicht-eheliche Väter kein Antragsrecht auf das Elterngeld haben, wenn die Mutter nicht zustimmt, und dass alleinstehende Frauen 14 Monate das volle Elterngeld bekommen. Sie erhalten die zwei Vätermonate obendrauf , während Frauen in einer Partnerschaft nur 12 Monate Elterngeld beziehen können.

Read More... | 962 bytes more
Elterngeld : Gesetzentwurf Elterngeld (Kabinettbeschluss vom 14. Juni 2006)
on 2006/6/22 8:20:00 (1194 reads)

Bmfsfj.de:

Die Bundesregierung richtet ihre familienpolitischen Leistungen neu aus, um den veränderten Lebensentwürfen von Frauen und Männern gerecht zu werden, den Menschen mehr Mut zu mehr Kindern zu machen und einen Beitrag zur Sicherung ihrer Zukunft zu leisten. Das Elterngeld löst das Erziehungsgeld mit dem Ziel ab, Familien bei der Sicherung ihrer Lebensgrundlage zu unterstützen, wenn sich die Eltern vorrangig um die Betreuung ihrer Kinder kümmern.

Read More... | 1204 bytes more
Elterngeld : Wer vom Elterngeld profitiert – und wer nicht
on 2006/5/26 0:10:00 (1268 reads)

Tagesspiegel.de:

Der Staat will mit dem Elterngeld dafür sorgen, dass Eltern im Jahr nach der Geburt eines Kindes keine deutlichen Einkommensverluste hinnehmen müssen – auch wenn Vater oder Mutter für die Kindererziehung zu Hause bleiben.

Read More... | 611 bytes more
Elterngeld : Wer vom Elterngeld profitiert – und wer nicht
on 2006/5/22 6:17:28 (1230 reads)

Tagesspiegel.de:

Der Staat will mit dem Elterngeld dafür sorgen, dass Eltern im Jahr nach der Geburt eines Kindes keine deutlichen Einkommensverluste hinnehmen müssen – auch wenn Vater oder Mutter für die Kindererziehung zu Hause bleiben. Wer zeitweise aus dem Beruf aussteigt, erhält zwei Drittel des vorherigen Nettoeinkommens als Lohnersatzleistung.

Read More... | 790 bytes more
Elterngeld : Familienpolitik erreicht Tarifparteien
on 2006/5/19 7:10:00 (1183 reads)

Ftd.de:
von Ulrike Sosalla

Arbeitgeber und Gewerkschaften sollten bei Tarifverhandlungen die Familienfreundlichkeit der Regelungen im Auge haben. Dafür setzte sich der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Ludwig Georg Braun, im Gespräch mit der Financial Times Deutschland ein.

Read More... | 523 bytes more
« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 14 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.