Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Tuesday, 19 March, 2019
« 1 2 3 (4) 5 »
Kindesmissbrauch : Krankenkassen lehnen Pflicht zu Kinder-Vorsorgeuntersuchungen ab
on 2006/2/15 0:10:00 (1253 reads)

Lexonline.info: In der laufenden Diskussion um Kindesvernachlässigung und -misshandlung haben sich die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) gegen eine gesetzlich vorgeschriebene Teilnahmepflicht an den Kinderfrüherkennungsuntersuchungen ausgesprochen.

Read More... | 714 bytes more
Kindesmissbrauch : GRÜNE setzen auf Prävention und Mix aus Hilfeleistungen
on 2006/1/30 0:30:00 (1419 reads)

Pressrelations.de: Nach Schätzungen des UN Kinderhilfswerkes UNICEF leben in Deutschland rund 200.000 Kinder in verwahrlostem Zustand oder müssen täglich Misshandlungen über sich ergehen lassen', stellt die sozialpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche, anlässlich der heutigen Landtagsdebatte fest.

Read More... | 748 bytes more
Kindesmissbrauch : Stadträtin läßt Ämter überprüfen
on 2006/1/23 1:40:00 (1248 reads)

Die Welt: Das mißhandelte Kind aus Buch bleibt vorläufig in der Obhut einer Einrichtung des Jugendamtes Pankow. Das berichtet Jugend- und Schuldezernentin Christiane Keil (PDS).

Read More... | 388 bytes more
Kindesmissbrauch : Sexueller Missbrauch durch Frauen & Männer!
on 2006/1/13 6:50:00 (1531 reads)

e110.de: Autorin: Sabine Sternemann In fast allen Fällen findet der sexuelle Missbrauch in der Familie statt.

Read More... | 554 bytes more
Kindesmissbrauch : Vernachlässigte Kinder
on 2006/1/13 6:40:00 (1313 reads)
Kindesmissbrauch

Stellungnahme des Deutschen Kinderschutzbundes: Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. beschäftigt sich seit jeher mit dem Thema Kindesvernachlässigung. Viele seiner Einrichtungen (Kinderschutzzentren, Kinder- und Familienhilfezentren, Einrichtungen der Frühen Hilfen, Projekt Starke Eltern - Starke Kinder, Elterntelefon) haben spezielle Hilfekonzepte für die Hilfe und Unterstützung vernachlässigender Eltern und betroffener Kinder entwickelt.

Read More... | 799 bytes more
« 1 2 3 (4) 5 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.