Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 16 December, 2018
« 1 2 (3) 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »
Familienpolitik : CDU - 23. Parteitag: Beschlossen und verkündet - Die Väter sollen leer ausgehen!
on 2010/11/17 20:59:55 (1734 reads)

CDU.de

Beschluss des 23. Parteitages der CDU Deutschlands: Faire Chancen –für jedes Kind. Die Väter sollen leer ausgehen!

Read More... | 970 bytes more
Familienpolitik : Douglas Wolfsperger: "Die Beschlüsse gehen nicht weit genug"!
on 2010/8/18 10:07:46 (1550 reads)

Volksstimme.de:

Volksstimme: Inwiefern sehen Sie eine Diskriminierung?

Wolfsperger: Die Richter folgen in Deutschland bei unverheirateten Paaren in Sorgerechtsfragen ganz überwiegend dem Willen der Frau. Wünscht sie keinen Kontakt des Nachwuchses zum Vater, hat sie sehr gute Chancen, damit durchzukommen. Für mich ist diese Rechtsprechung ein Skandal, auf den ich mit meinem Film aufmerksam machen wollte.

Read More... | 2010 bytes more
Familienpolitik : Vatertag – künftig jeden Tag
on 2010/7/31 12:57:07 (1322 reads)

mdr.de:

von Heribert Prantl

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will die Rechte von Vätern nichtehelicher Kinder stärken. So sollen sie auch eine Chance haben, das Sorgerecht zu übernehmen. Bisher entscheiden die Mütter über eine Verteilung des Sorgerecht. Heribert Prantl von der "Süddeutschen Zeitung" fordert eine "gemeinsame Sorge statt Müttermonopol".

Read More... | 2073 bytes more
Familienpolitik : Der Papa kann's nicht richten
on 2010/7/28 17:09:28 (1132 reads)

Sueddeutsche.de:

von Heribert Prantl

Welche Rechte sollen Väter nichtehelicher Kinder im Trennungsfall bekommen? Ein Widerspruch gegen die geplante Widerspruchsregelung, die ein Schlupfloch ist aus der gemeinsamen Sorge. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger war schon einmal, was sie ist...

Read More... | 1117 bytes more
Familienpolitik : CSU für Mütterveto: CSU kritisiert Sorgerechts-Pläne der FDP
on 2010/7/26 9:48:30 (1047 reads)

Münchner Merkur:

Die FDP-Eckpunkte für ein neues Sorgerecht stoßen auf Widerstand in der CSU. Die Widerspruchslösung sei nicht ausreichend durchdacht. Der CSU geht es vor allem darum, die Mütter zu schützen.

Read More... | 985 bytes more
« 1 2 (3) 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.