Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 20 January, 2019
« 1 2 (3) 4 5 6 »
Unterhalt : Vater muss für teure Privatschule zahlen
on 2006/12/1 12:56:18 (1526 reads)
Unterhalt

Spiegel.de:

Dass er für den Unterhalt seines 16-jährigen Sohnes aufkommen muss, war dem Vater klar. Den Besuch einer Privatschule wollte er aber nicht finanzieren, klagte dagegen - und verlor: Koblenzer Richter halten seine Einwände für "rechtlich unerheblich".

Read More... | 818 bytes more
Unterhalt : Unterhaltsreform: Die Unterhaltsrechtsreform kommt!
on 2006/9/15 9:30:00 (3254 reads)

Anwalt24.de:
Author: Alexander M. Heumann

I. Wem nützt die Reform? II. Wer sind die Verlierer der Reform? III. Was ist jetzt schon zu beachten? IV. Fazit V. Einzelheiten zur Abänderung von Alttiteln

Read More... | 1463 bytes more
Unterhalt : Kürzungen bei Hartz IV
on 2006/9/3 6:50:00 (1613 reads)

Zdf.de:

Partner muss auch für Stiefkinder aufkommen. Geschiedene und Patchwork-Familien, die Arbeitslosengeld II beziehen, müssen seit Anfang August mit Kürzungen rechnen. Unterhaltszahlungen des Ex-Partners für Kinder bleiben dagegen weiter unangetastet. Sie haben keine Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld der Eltern.

Read More... | 1125 bytes more
Unterhalt : Reuters: Kinder müssen Altersvorsorge nicht für Elternunterhalt opfern
on 2006/9/2 7:00:00 (1549 reads)

Reuters.com:

Um den Unterhalt ihrer Eltern zu finanzieren, müssen erwachsene Kinder nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes nicht das für ihre eigene Altersvorsorge vorgesehene Vermögen aufzehren.

Read More... | 1002 bytes more
Unterhalt : Welt.de: Kinder müssen Altersvorsorge nicht für Eltern opfern
on 2006/9/2 6:50:00 (1394 reads)

Welt.de:

Grundsätzlich sei ein unterhaltspflichtiges Kind berechtigt, neben den Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung bis zu fünf Prozent seines in seinem Leben erwirtschafteten Bruttoeinkommens zusätzlich für die private Altersvorsorge aufzuwenden, entschieden die Karlsruher Richter. Dabei spiele die Art der Anlage keine Rolle, da es jedem Bürger freisteht, wie er die Vorsorge für sein Alter treffen will (Az. XII ZR 98/04).

Read More... | 885 bytes more
« 1 2 (3) 4 5 6 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.