Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Tuesday, 19 March, 2019
« 1 2 (3) 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
Elterngeld : Elterngeld benachteiligt Hausfrauen
on 2006/9/25 12:30:48 (2552 reads)

Wissen.de:

Der Kompromiss der Koalitionsfraktionen zum Elterngeld nützt vor allem Frauen, die nach einem Jahr Auszeit wieder in den Beruf einsteigen. Frauen, die zwei Jahre oder länger zu Hause bleiben, profitieren dagegen unterdurchschnittlich.

Read More... | 1102 bytes more
Elterngeld : Elterngeld könnte gesetzeswidrig sein
on 2006/9/20 11:00:00 (1418 reads)

N24.de:

Der Bundesrechnungshof kritisiert zentrale Bestandteile des künftigen Elterngeldes. So würden die Regelungen für Arbeitslosengeld-Empfänger, zu den Partnermonaten und zum Geschwisterbonus nicht nur unnötig teuer, berichtet die «Rheinische Post» (RP) unter Berufung auf eine Stellungnahme der Behörde.

Read More... | 1108 bytes more
Elterngeld : Bundesrechnungshof kritisiert Elterngeld
on 2006/9/19 10:19:20 (1458 reads)

Rp-online.de:

Der Bundesrechnungshof hat Teile des Elterngeld-Gesetzes scharf kritisiert. Die Regelungen für Arbeitslosengeld-Empfänger, zu den Partnermonaten und zum Geschwisterbonus verursachten unnötige Ausgaben, verfehlten bestimmte Zwecke des Gesetzes und seien "teilweise unvereinbar mit dem Grundsatz der Gleichbehandlung" heißt es in einer Stellungnahme, die unserer Redaktion vorliegt.

Read More... | 837 bytes more
Elterngeld : Stellungnahme des Bundesrates: Zur Einführung des Elterngeldes
on 2006/7/27 22:10:00 (1193 reads)

Bundesrat.de: Der Bundesrat hat in seiner 824. Sitzung am 7. Juli 2006 beschlossen, zu dem Ge-setzentwurf gemäß Artikel 76 Abs. 2 des Grundgesetzes wie folgt Stellung zu neh-men: ... 6. Zu Artikel 1 (§ 4 Abs. 3 Satz 4 BEEG) Der Bundesrat bittet, im weiteren Gesetzgebungsverfahren zu prüfen, inwieweit die Regelung, die einen Anspruch auf Elternzeit von vierzehn Monaten für ei-nen Elternteil von dem Innehaben des alleinigen Sorgerechts oder Aufenthalts-bestimmungsrechts abhängig macht, mit dem familienrechtlichen Anliegen, insbesondere den Intentionen des neuen Kindschaftsrechts, nach einem gemein-samen Sorgerecht der Eltern, in Einklang zu bringen ist...

Elterngeld : Bundesrat will Nachbesserungen Änderungen beim Elterngeld
on 2006/7/7 19:27:27 (1326 reads)

N-TV.de:

Eine Mehrheit der Länder stimmte für den Vorschlag, Eltern besser gegen Einkommenseinbußen durch die Geburt mehrerer Kinder zu schützen und Asylbewerbern kein Elterngeld zu zahlen.

Read More... | 517 bytes more
« 1 2 (3) 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.