Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 16 December, 2018
Adoption : Rat und Hilfe bei allen Fragen zur Adoption
on 2007/8/24 13:52:48 (2424 reads)

Otz.de:

Schwangerschaft und Geburt können für Frauen und Mädchen eine sehr große Belastung darstellen, wenn sie wissen, dass sie ihr Kind nicht behalten können oder wollen. Viele haben Schuldgefühle, die von ihrer Umwelt noch verstärkt werden. Für die betroffenen Frauen ist es wichtig, sich mit den eigenen Gefühlen auseinander zu setzen.

Sie sollten Unterstützung von außen suchen, mit Menschen sprechen, denen sie sich anvertrauen können. Dies kann z. B. eine Freundin sein. Oft reicht gut gemeinter Rat nicht aus oder die betroffenen Frauen können sich nahestehenden Menschen nicht anvertrauen. Sie befinden sich in einer psychisch und physisch stark belasteten Lebenssituation. In Thüringen gibt es umfangreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote. Diese werden u. a. in den Jugendämtern der Landkreise und kreisfreien Städte vorgehalten.

Dazu zählt auch die Adoptionsberatung und -vermittlung. In den Adoptionsberatungs und -vermittlungsstellen der Jugendämter im Freistaat Thüringen sind Fachkräfte tätig, welche sich für dieses sensible Aufgabenfeld aufgrund ihrer Ausbildung, ihrer Berufs- und Lebenserfahrung besonders eignen. Diese Fachkräfte erledigen ihre Arbeit mit der gebotenen Verschwiegenheit.

Weiter lesen...



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.