Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 16 December, 2018
Bundesverfasssungsgericht : Erfolglose Verfassungsbeschwerden gegen gerichtliche Umgangsregelung
on 2007/2/23 12:20:00 (1992 reads)

Bundesverfassungsgericht.de:

Gegenstand der beiden Verfassungsbeschwerden, die jeweils mit einem Eilantrag verbunden sind, ist eine Umgangsregelung desOberlandesgerichts Naumburg vom 15. Dezember 2006. Während der Vatereines bei Pflegeeltern lebenden nichtehelichen Kindes eine Erweiterungder getroffenen Umgangsregelung erreichen will, möchte dieVerfahrenspflegerin des Kindes das Umgangsrecht des Vaters einschränkenlassen.

Beide Verfassungsbeschwerden sind von der 1. Kammer des ErstenSenats des Bundesverfassungsgerichts nicht zur Entscheidung angenommenworden, da die gerichtliche Umgangsregelung verfassungsrechtlich nichtzu beanstanden ist.

Zum Beschluss - 1 BvR 217/07 - > Kindesvater

Zum Beschluss - 1 BvR 125/07 - > Verfahrenspflegerin



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.