Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 20 January, 2019
Gesundheit : Neue EU-Verordnung für Medikamente für Kinder
on 2007/2/1 6:32:17 (2218 reads)

Krankenkassenratgeber.de:

Die EU hat kurz vor Weihnachten eine neue Verordnung über Kinderarzneimittel verabschiedet. Jene ist am 26. Januar 2007 in Kraft getretet und gilt in jedem Mitgliedsstaat. Demnach müssen Arzneimittel für Kinder speziell gekennzeichnet werden.

Dazu erklärt Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt: "Die Verordnung ist ein wichtiger Schritt zur gesicherten Versorgung der Kinder mit Arzneimitteln.

Sie vergrößert die Sicherheit bei der Anwendung und erhöht die Zahl der Arzneimittel, die für Kinder und Jugendliche behördlich zugelassen sind. Fehldosierungen können vermieden werden, die gesetzliche Krankenversicherung kann diese Arzneimittel problemlos erstatten.

Die pharmazeutischen Unternehmer werden durch Anreize und Auflagen veranlasst, vermehrt Zulassungen für Kinderarzneimittel zu betreiben."

Zum Artikel...



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.