Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Tuesday, 19 March, 2019
Elterngeld : Dubiose Hilfe beim Elterngeld
on 2007/1/18 8:13:49 (2132 reads)

Hna.de:

Vor Versicherungsvertretern, die sich als Mitarbeiter der Versorgungsämter ausgeben, hat das Regierungspräsidium Gießen gewarnt: Mehrere frischgebackene Eltern aus Kassel hatten sich über Hausbesuche beschwert, mit denen bislang unbekannte Frauen Hilfe beim Beantragen des neuen Elterngeldes anboten. Zum Schluss, so das Kasseler Versorgungsamt heute gegenüber unserer Zeitung, kamen dann Versicherungsverträge auf den Tisch.

Mitarbeiter der Versorgungsverwaltung machen normalerweise keine Hausbesuche in Sachen Elterngeld.

Wenn sie Kunden aufsuchen, weisen sie sich zudem grundsätzlich mit einem Dienstausweis aus. Und, so gestern das RP Gießen: "Sie vermitteln natürlich insbesondere keine Versicherungen in Kombination mit Beratungen."

Die Behörde rät dazu, "Helfer", die unter falscher Flagge segeln, der Polizei zu melden.

Zum Artikel...



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.