Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 20 January, 2019
Gesundheit : Clinton verkündet billigere Medikamente für Kinder
on 2006/12/4 6:40:00 (2080 reads)

Derstandard.at:

Die Clinton Foundation hat ein Abkommen ausgehandelt, das die Behandlung gegen HIV/Aids für Kinder billiger machen wird. Der frühere US-amerikanische Präsident stellte die Details bei einer Ansprache in einem Krankenhaus in Delhi vor. Zwei indische Pharmaunternehmen werden insgesamt 19 antiretrovirale Medikamente liefern, deren Kosten um 45 Prozent geringer sein werden. Die billigen Medikamente werden laut Stiftung in 62 Entwicklungsländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und der Karibik zur Verfügung stehen.

Eines der Medikamente, das die führenden indischen Pharmaunternehmen Cipla und Ranbaxy herstellen, wird als "neues kinderfreundliches Präparat" beschrieben und laut BBC pro Jahr und Kind weniger als 60 Dollar kosten.

Die von Frankreich, Brasilien, Chile, Norwegen und Großbritannien ins Leben gerufene Hilfsinitiative Unitaid unterstützt das Programm laut Clinton Foundation mit 35 Millionen Dollar. Clinton betonte in seiner Ansprache, dass derzeit nur eines von zehn Kindern die erforderliche Behandlung erhält.

Zum Artikel...



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.