Nachrichtenticker
Downloads
Familiengemeinschaften
 
Impressum


 
 
 
Sunday, 16 December, 2018
Steuerpolitik : Ehe gegen Familie: Verfassungsrechtler uneins über Splitting
on 2006/6/26 9:42:25 (1982 reads)

T-online.de:

Frankreich als Vorbild: Entlastung ab dem dritten Kind
Wie ein verfassungsrichterliches Urteil über ein Familiensplitting ausfallen könnte, wird letztlich von den Details abhängen. Hohmann-Dennhardt sieht hier Gestaltungsspielräume.



Die gegenteilige Meinung vertritt allerdings eine amtierende Bundesverfassungsrichterin.

Das Grundgesetz erlaube sowohl Ehegatten- als auch Familiensplitting, sagt Christine Hohmann-Dennhardt.

Und Gerd Brudermüller, Vorsitzender des Deutschen Familiengerichtstags, spricht von einer "Trendverschiebung" zwischen Ehe und Familie: "Die Familie hat in den vergangenen Jahren auch rechtlich ein immer stärkeres Gewicht erlangt."

Zum Artikel...



Bookmark this article at these sites

                   

 .....

   

Werbung
 
Herr Lischka (SPD/MdB) ist gefragt!

Frage: Ist eine elternrechts- orientierten Lösung zeitgemäß?
EGMR: Sorgerecht

Der Europäische Gerichtshof hat über das gemeinsame Sorgerecht für nicht eheliche Väter entschieden!
Rechtspolitik

Bundestag: Die Regierung will Sorgerecht reformieren!
 
Rechtliche Hinweis:
Bei der Benutzung zu diesen Bereichen und Webseiten werden die Nutzer auf die maßgeblichen Nutzungsbedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen.
Die Nutzer erkennt den Nutzungsbedingungen an.
Www.elterlicheSorge.de haftet nicht für die Inhalte der gelinkten Seiten bzw. Unterseiten. Alle Nachrichten dienen zur persönlichen Information.
Die Inhalte von www.elterlicheSorge.de sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen NUR für private Zwecke frei zugänglich. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt.